Liebe Eltern,banner_online.jpg

hier möchten wir sie kurz über  das Bildungs- und Teilhabepaket informieren!                   

Über dieses Paket gibt es Gelder, die sie zur Förderung ihrer Kinder bei Bedarf erhalten können.

Diese Hilfen können sie für ihre Kinder beantragen!

  • Bezahlung von Ausflügen, Klassenfahrten
  • Gelder für Schulbedarf (Schulmaterialien): 70 € zum 1.8. und 30 € zum 1.2. . Ein Antrag ist notwendig bei Wohngeldempfängern und Empfängern des Kinderzuschlags
  • Kostenübernahme für Lernförderung, Nachhilfe
  • Übernahme der Kosten für eine Mittagsverpflegung, bis auf den Eigenanteil von 1 € pro Essen, der von den Eltern bezahlt wird
  • bis zu 10 € pro Monat für die Teilhabe in Sportvereinen oder für den Besuch einer Musikschule, Ferienfreizeiten u.ä. (für Kinder bis zum 18. Lebensjahr)

Wer kann diese Unterstützung beantragen?

Alle Familien mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 25 Jahren, die:

  • Arbeitslosengeld II oder
  • Sozialhilfe oder
  • Leistungen nach §2 Asylbewerberleistungssgesetzes oder
  • Wohngeld oder
  • Kinderzuschlag

erhalten.

Nähere Informationen zum Bildungs- und Teilhabepaket finden sie unter folgenden Links:

www.bildungspaket.bmas.de

 www.integration-in-wuppertal.de

Antragsformulare können sie direkt herunterladen unter:

http://www.integration-in-wuppertal.de

Bei möglichen Fragen stehen wir ihnen gerne zur Verfügung. Auch helfen wir ihnen beim Ausfüllen der nötigen Anträge!

Ansprechpartnerin:

Elena Demuth (Schulsozialarbeiterin)